Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

Danke

Detlef Schwierzeck

Liebe Schwalmstädter,

leider hat sich die wählende Mehrheit nicht für meine Person als SPD Bürgermeister entschieden.

Dennoch möchte ich mich persönlich und herzlich für die Unterstützung bei meinen Wählerinnen und Wählern bedanken. 

Es ist uns leider nicht gelungen viele Bürgerinnen und Bürger zur Abgabe ihrer Stimme zu motivieren und von unserer politischen Arbeit zu überzeugen. Die schlechte Wahlbeteiligung stimmt mich bedenklich. Unser größtes Ziel in der Zukunft ist für mich, die Bürgerinnen und Bürger für Politik zu interessieren und der Verdrossenheit insbesondere gegenüber den "etablierten"  Parteien entgegenzutreten.

In den 16 Monaten meiner Vertretung habe ich viele neue Erfahrungen sammeln können, die ich in die tägliche Arbeit einbringen konnte. Gemeinsam mit den politischen Gremien konnte ich wichtige Entwicklungen auf den Weg bringen, deren Umsetzung und Erfolg in den nächsten Monaten und Jahren Schwalmstadt voranbringen kann.

Sie können sicher verstehen, dass ich das Amt als Erster Stadtrat unter diesen Bedingungen nicht weiter ausführen kann und möchte.

Ich werde umgehend meine beruflichen Perspektiven klären und abstimmen.

Ich bin und bleibe den sozialdemokratischen Grundzielen verbunden und bin gerne bereit mich weiterhin für unsere Partei einzusetzen.

Ihr

 

Detlef Schwierzeck